FANDOM


Datei:Favicon.ico Schreibe deinen ersten Abschnitt hier.

Aufruf zur MitarbeitBearbeiten

Wie auf der Startseite erwähnt, wollen wir eine Bewußtseinsbildung für die Probleme der geschädigten Personen in Gang bringen. Darum bitte sendet Fotos, Fakten und Tatbestände an dieses WIKI oder postet es auf Facebook.

Das Unerträgliche ist die Arroganz der verantwortlichen Personen. Die politische Kaste und die Beamten sind auf dem Selbstverwirklichungstripp und verschwenden ohne Maß und Ziel unsere Resourcen (Staats-, Landes- und Gemeindeverschuldung) ohne auf die eigentlichen Bedürfnisse der Bewohner zu achten.

Hier ist eine Anlaufstelle für Kritik, Bürgerprotest und vor allem LÖSUNGSVORSCHLÄGE, die umgesetzt werden können.

Wir brauchen

  • Mitstreiter (Beitritt zu diesem Wiki oder der Facebook-Gruppe "Sicheres Krems")
  • Medienarbeit
  • Fachleute für Sicherheitsfragen, um zukunftsorientierte Lösungen anbieten zu können.
  • Juristen, die den Bürokratie- und Gesetzesdschungel verstehen und darstellen können.
  • Vorschläge für Gesetzesänderungen
  • Politische Kräfte, welche die Probleme der Bürger ernst nehmen und schell Änderungen durchführen können. (Kremser Gemeinderatswahl 2012)
  • Sprecher für die Gruppe
  • Hilfe von anderen Vereinen, Gruppen, Organisationen

Ausschluss von PolitikernBearbeiten

Da in den letzten 10 Jahren keinerlei Änderungen von den politsch verantwortlichen Personen bzw. von Seiten des Beamtenapparates umgesetzt wurden, ist es an der Zeit, dass die Bürger ihre STIMME erheben.

Die übliche Reaktion von den Politkern sind Versprechungen und Verweise auf Landes- und Bundesgesetze oder höhere Stellen. Das Ziel ist eine Verzögerungstaktik, die die Probleme unter den Tisch kehrt bzw. in Vergessenheit bringen will. DARUM dieses Wiki - hier kann alles geschreiben werden und es ist in 10, 20, 30 Jahren immer noch nachlesbar.

[Exkurs: Es stellt sich die Frage, warum wir Polikter wählen, wenn sie uns erklären, dass sie nichts machen können, weil das vom "Bund" oder vom "Land" kommt? Immerhin sitzen etliche Gemeindevertreter im National- oder Bundesrat. IHR seid gewählt, um unsere Ängste und Sorgen zu verstehen und Lösungen umzusetzten. Wenn ihr das nicht schafft, seid ihr leider am falschen Platz und/oder braucht dringend Nachhilfe in Staatsbürgerschaftskunde]

DARUM werden hier nur Stellungnahmen von Politikern abgelichtet, diese bewertet und nach einer angemessenen Frist auf deren Umsetzung überprüft. Wer das nicht schafft, wird hier als UNWÄHLBAR bewertet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki